Vor einigen Jahren kam der Gruppe Reha 2000 die Idee, die gute Obsternte im Meudter Umland zu nutzen und den Anwohnern eine Möglichkeit zu bieten, aus Ihrem eigenen Obst Direktsaft pressen zu lassen.

Durch eine Kooperation mit der Mobilen Apfelpresse Junge aus Gieleroth, wurde der Apfeltag vor Ort erst möglich.

Am 24.10.2015 fand somit auf dem Parkplatz vor dem Pfarrgarten in Meudt, der 1. Meudter Apfeltag statt. Der Zuspruch überstieg dabei alle Erwartungen. Bei der ersten Ausgabe konnten rund 25 Apfelsaftliebhaber, ihren eigenen Saft, in 5 Liter-Boxen mit nach Hause nehmen. Alleine die Gruppe Reha 2000, konnte aus knapp 1,3 Tonnen Äpfeln, 950 Liter naturtrüben Direktsaft pressen und in Boxen abfüllen lassen. Dieser wurden in den Folgewochen zugunsten der Krankenstation in Reha/Tansania verkauft.

Weiterhin wurden als Rahmenprogramm Kaffee und verschiedenste Apfelkuchenvariationen zum Verkauf angeboten. Auch diese Erlöse fliesen komplett in unsere Krankenstation.

Der Erfolg der ersten Veranstaltung führte dazu, dass auch in den Folgejahren jeweils ein Apfeltag ausgerichtet wurde.

Die bisherigen Apfeltage fanden an folgenden Terminen statt:

  • 24.10.2015
  • 22.10.2016
  • 21.10.2017
  • 20.10.2018
  • 19.10.2019 (voraussichtlich, bitte lokale Presse beachten)