Posts by Michael

6 Items

Jahresbericht 2014

by Michael

Das Jahr 2014 stellt die vierte Abrechnungsperiode dar, in der die Station durch den Vorstand in Tansania geleitet wurde. Die Gruppe Reha 2000 erhielt regelmäßig detaillierte Berichte über die Situation vor Ort. Die Patientenzahlen liegen über denen des Vorjahres. Der Umgang mit den finanziellen Mitteln vor Ort war vorbildlich und jederzeit transparent. Probleme gab es […]

Gruppe Reha 2000 nimmt am „Eine Welt-Tag des Kolpingwerks“ teil

by Michael

Der Saal im Kolpinghaus in Frankfurt war am 28.02.2015 voll und bunt. Kolpingfamilien und der Fachausschuss Eine Welt des Diözesanverbands Limburg stellten ihre Projekte und Partnerschaften in der Einen Welt vor – mit vielen Bildern, Berichten, Handgefertigtem und Leckereien aus Afrika, Asien, Südamerika und Rumänien.      Die Gruppe Reha 2000 nutzte die Möglichkeit und stellte […]

Jahresbericht 2013

by Michael

Das Jahr 2013 stellt die dritte Abrechnungsperiode dar, in der die Station durch den Vorstand in Tansania geleitet wurde. Die Gruppe Reha 2000 erhielt regelmäßig detaillierte Berichte über die Situation vor Ort. Die Patientenzahlen pendeln sich im Jahr 2013 im mittleren Bereich der beiden vorangegangenen Jahre ein. Die Behandlungs-zahlen von Patienten unter 5 Jahren stiegen […]

Tiffany lockte ins Kindersommerkino der Gruppe Reha 2000

by Michael

Knapp 25 Kinder folgten am 30.08.2013 um 16:30 Uhr unserer Einladung zum kostenlosen Kindersommerkino ins Pfarrheim nach Meudt. Neben dem im Großformat gezeigten Film „Die drei Räuber“, in dem die kleine Tiffany drei Räuber mit Ihrem Charme um den Finger wickelte, stellte Alexander den Kindern und Eltern kurz unsere Projektarbeit vor. Seit 13 Jahren sind […]

Jahresbericht 2012

by Michael

Das Jahr 2012 stellt die zweite Abrechnungsperiode dar, in der die Station durch den Vorstand in Tansania geleitet wurde. Die Gruppe Reha 2000 erhielt regelmäßig detaillierte Berichte über die Situation vor Ort. Die im Jahr 2011 angestoßenen Strukturveränderungen haben nachhaltig zu einer Verbesserung der Standards geführt – bestätigt wird dies nicht zuletzt durch einen Anstieg […]

Jahresbericht 2011

by Michael

Auf der letzten Jahreshauptversammlung verwies die Gruppe Reha 2000 darauf, dass die dringlichste Aufgabe für das Folgejahr die Verbesserung von Organisationsstrukturen und Abläufen an der Krankenstation sei. An einer Lösung wurde in der vergangenen Periode – gemeinsam mit dem Vorstand in Tanzania – intensiv gearbeitet. Das Jahr 2011 stellt die erste komplette Abrechnungsperiode dar, in […]