Der Mutter-Kind-Gesundheitsbereich (Mother-Child-Health) liegt im rechten Bereich des Gebäudes. Er besteht aus dem Patientenzimmer (patient room), Untersuchungsraum (examination room), dem Vorraum der MCH und dem Impfraum (vaccination room). Diese Räumlichkeiten sind wie in Tanzania üblich, vom restlichen Krankenhaus strikt abgetrennt. Dieser Bereich dient zur Behandlung, Vor- und Nachsorge, Gynäkologie, Pädiatrie etc. von Schwangeren oder Frauen mit Kindern.

MCH1

Die Abbildungen zeigen den Vorraum des Bereiches. Die linke Tür führt zum Impfraum. Auf der rechten Seite führt der Durchgang zum Gesundheitsbereich. Die rechte Tür zeigt den Eingang zum Raum zur Blutabnahme.

MCH2     MCH3

Die beiden Abbildungen zeigen den Untersuchungsraum in seiner Bauphase.

MCH2    MCH2